Vermarktungskette Kakao – Santiago de Mendez, Ecuador

 

Nachdem sich die APPOS 2012 endgültig aufgelöst hat und nach eingehenden Gesprächen mit einigen ehemaligen Mitgliedern der APPOS, insbesondere der ehemaligen Präsidentin Oliva Ortiz und Manuel Zavala haben wir uns gemeinsam dazu entschieden zu versuchen einige Produzenten aufs Neue zu gruppieren. Um den Anstrengungen in Richtung biologischer Produktion und unseres Ansatzes des fairen Handels besser Rechnung zu tragen und dies auch besser kommunizieren zu können, haben wir uns dazu entschieden dies auch durch ECOCERT zertifizieren zu lassen.

2013 haben wir nun also diese neue Ära der Zusammenarbeit begonnen. Hauptsächlich um Erfahrungen zu sammeln wurde zunächst nur eine Finca, nämlich die von Manuel Zavala in Chupianza zertifiziert; aber alle Beteiligten sind sich darin einig, dass diese Zusammenarbeit auf eine grössere Gruppe, im Rahmen einer neu zu bildenden Struktur, ausgedehnt werden soll.

 

Gemeinsam haben wir die Produktionskosten für den Kakao ermittelt; diese beliefen sich fûr die Ernte 2013 auf 1.55 US$ pro Kilogramm. In einem Rahmenvertrag wurden die grundlegenden Konditionen unserer Zusammenarbeit festgelegt, unter anderem der zu zahlende Mindestpreis von 3,- US$ pro Kilogramm Kakao, also fast das Doppelte der Produktionskosten.

Für jeden Verkauf wird zusätzlich ein Kaufvertrag aufgesetzt, in dem die konkreten Konditionen festgelegt werden.

Neben dem Kaufpreis für den Kakao zahlen wir zusätzlich noch in einen sogenannten Entwicklungsfond ein; und zwar mindestens 5% der Kaufsumme. 2013 haben wir 200 US$ direkt in den Fond eingezahlt und zusätzlich noch die Kosten für die Bio-Zertifizierung in Höhe von 850 US$ getragen.

 

Dieser Entwicklungsfond soll dazu beitragen die Ziele eines Enwicklungsplans umzusetzen. Dieser Entwicklungsplan wurde von Manuel Zavala und Bouga CacaO gemeinsam erarbeitet und beinhaltet zwei grosse Linien:

  • Etablierung einer Gruppe von Produzenten mit Bio-Zertifizierung
  • Förderung der Weiterverarbeitung der Rohstoffe vor Ort

Unser Beitrag zu diesen Entwicklungszielen beschränkt sich dabei nicht nur auf den finanziellen Beitrag, wir stehen auch mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wir denken, dass wir -und somit auch die Konsumenten unserer Schokoladen- mit dieser Form der Zusammenarbeit zu einer nachhaltigen lokalen Entwicklung beitragen.

 




Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Steuer 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Preise inkl. MsWst.

Warenkorb Bestellen

Newsletter